"Das Geheimnis der Gnade:

Es ist niemals zu spät!"

Francois Mariac

 

Acht Frauen, lebenslänglich wegen Mordes verurteilt. Die Bundes-

präsidentin will Eine begnadigen. Eine Einzige! Und die Frauen müs-

sen selbst entscheiden, wer dies sein wird. Einstimmig entscheiden.

 

Ein selbsterarbeitetes Stück des Theaterschwerpunktes "Theater-

arbeit / Darstellendes Spiel" des Fachbereiches Soziale Arbeit der

Otto-Friedrich-Universität Bamberg.